Telefonservice 02433 44791 11

  Kostenloser Versand ab 250€

  Kauf auf Rechnung bis 50 €

  Service Inklusive!

Canon Single Ink - Fotodruck funktioniert, Textdruck aber nicht – brauche ich einen neuen Druckkopf?

Wenn der Drucker nicht mehr richtig druckt ist das immer ein Ärgernis. Wenn jedoch nur kein Text mehr gedruckt wird, es aber keine Probleme mit dem Fotodruck gibt, scheint die Fehlersuche recht leicht:

Die Patrone muss defekt oder leer sein.

In den meisten Fällen ist diese Herangehensweise absolut richtig und wird zum gewünschten Erfolg führen. In seltenen Fällen kann es jedoch sein, dass mit dem Austausch der Patrone keine Besserung erfolgt. Wenn keine Fachkenntnisse vorhanden sind, kommt man als Nutzer schon an seine Grenzen und es bleibt meist nur der Neukauf.

Folgende Komponenten könnten für den Fehler verantwortlich sein:
- Der Druckkopf
- Die Reinigungseinheit
- Die Hauptplatine

Ein Druckkopfdefekt, sowie ein Defekt der Hauptplatine äußert sich in aller Regel darin, dass kein Druck mehr möglich ist – weder Text, noch Foto. In den meisten Fällen zeigt der Drucker eine Fehlermeldung am Display an. Bei einem Defekt der Reinigungseinheit ist es hingegen sehr wahrscheinlich, dass lediglich die Schwarzpatrone ausfällt. Es verstopft ein Schlauch, der Tinte aus dem Textschwarz-Druckkopf heraussaugt. Die farbigen Patronen sind in aller Regel mit Farbstofftinte gefüllt. Hier ist die Möglichkeit des Verstopfens eher gering. Die Textschwarz Patrone ist jedoch bei nahezu allen Geräten mit Pigmenttinte gefüllt. Diese Pigmente sind kleinste Partikel, die sich nach und nach in den Schläuchen der Reinigungseinheit absetzen können. Verstopft der Schlauch dann vollkommen, kann die Reinigungseinheit den Druckkopf nicht mehr aktivieren. Dieser Vorgang ist vor allem nach längeren Druckpausen sowie nach dem Austausch der Patrone wichtig, damit die Tinte kontinuierlich nachfließt. Sollte Ihnen dieses Problem bei Ihrem Drucker bekannt vorkommen, dann wird höchstwahrscheinlich die Reinigungseinheit ursächlich sein.

Was kann ich nun tun, Um den Fehler zu beheben?
Als Laie kann man hier nur den Fachmann beauftragen.

Wir kennen uns bestens mit den Geräten aus und können Ihnen eine fachmännische Reparatur der meisten Canon Drucker anbieten. Sollte „nur“ ein Schlauch verstopft sein und die Reinigungseinheit ansonsten gut arbeiten, dann kann der einzelne Schlauch ausgetauscht werden – preiswert, schnell, gut. Sollte die Mechanik oder andere Komponenten der Reinigungseinheit nicht mehr optimal arbeiten, dann muss diese durch eine neue Einheit ersetzt werden. Gerade bei den größeren PIXMA MX 7x5/895/925 ist dieser Austausch möglich und oftmals auch wirtschaftlich.

Sprechen Sie uns an – wir helfen Ihnen gerne weiter.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.